Während der Grundschulzeit findet einmal (entweder gegen Ende der 3. Klasse oder am Anfang der 4. Klasse) eine mehrtägige Klassenfahrt statt. Das Ziel der Klassenfahrten ist die Stärkung der Klassengemeinschaft sowie die Förderung von Selbstständigkeit, Hilfsbereitschaft und Toleranz untereinander. Ein beliebtes Ziel vieler Klassen ist das Schullandheim Wegscheide in der Nähe von Bad Orb. Dort werden verschiedene Veranstaltungen und Programme angeboten, u.a. zum Bereich Natur und Umweltschutz. Den Kindern stehen vielfältige Aktivitäten, wie Wandern, Walderkundungen oder Lagerfeuer zur Auswahl.